„90-Tage-Verlobter“: Yve verhaftet, Anklage wegen häuslicher Gewalt gegen Mohamed nach Betrugsskandal – was ist passiert?

2022-08-23

Wie in Teil 2 des verräterischen Finales von 90 Day Fiancé Staffel 9 enthüllt, gibt der 25-jährige Mohamed Abdelhamed zu, seine 48-jährige Frau Yve Arellano mit einer Frau namens Andrea betrogen zu haben.

Seit Yve von Mohameds Betrug erfahren hatte, wurde die Polizei wegen eines häuslichen Streits in ihr Haus in New Mexico gerufen. Mohamed behauptet, Yve habe ihn körperlich misshandelt. Die Mutter eines Kindes wurde festgenommen und wird derzeit wegen häuslicher Gewalt angeklagt. Hier ist alles, was wir über den Vorfall wissen.

Mohamed und Yve, '90-Tage-Verlobter' Staffel 9 | TLC

Mohamed hat Yve betrogen

Am 28. Juli  enthüllte der 90-Tage-Verlobte-  Blogger  @merrypants  Textnachrichten, die zwischen Mohamed und einer Frau namens Andrea gesendet wurden, mit der er Yve betrog. Die exportierten Textnachrichten zwischen Mohamed und seiner geheimen Freundin enthüllen seine Pläne, sich von Yve scheiden zu lassen, nachdem er seine Green Card gesichert hat.

Mohamed schrieb an Andrea: „Du solltest mich hoffentlich bald in Albuquerque besuchen, damit wir uns kennenlernen können… Ich kann es kaum erwarten, dich wirklich zu treffen. Ich werde sofort zum Anwalt gehen, nachdem ich  die Green Card bekommen habe.  „

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @merrypants

Zusätzlich zum Betrug enthüllen die Nachrichten mit Andrea Mohameds Fluchtpläne, zu denen auch das Verstecken von Geld vor Yve gehört. In weiteren Nachrichten von Mohameds Freundin Andrea (über Reddit ) behauptet sie, dass sie und Mohamed Wochen vor den Dreharbeiten Mitte Juni 2022 ernsthaft mit ihrer Beziehung umgegangen seien.

Laut der Frau telefonierte sie täglich bis zu 3 Stunden mit Mohamed, während Yve bei der Arbeit war. In den Nachrichten schrieb Mohamed seiner Freundin eine SMS, während Yve sich um ihren 12-jährigen Sohn mit besonderen Bedürfnissen, Theran, kümmerte.

Mohamed gibt zu, Yve während „90 Day Fiancé“-Enthüllungsteil 2 betrogen zu haben

In der 90-Tage-Verlobten- Folge vom 21. August , Staffel 9, gaben Yve und Mohamed kurz nach den Dreharbeiten zu ihrer Ehe ein Update zu ihrer Ehe. In dem Clip hat Yve gerade die Affäre ihres Mannes mit einer Frau namens Andrea entdeckt . Sie sagte: „Es ist sehr schockierend, roh, enttäuschend, traurig.“

Mohamed enthüllte: „Ich habe ein Mädchen online getroffen. Sie war sehr nett. Ich dachte, wir wären Freunde. Ich habe, glaube ich, zwei Monate mit seiner Frau gesprochen, und dann wurden die Dinge größer.“

Yve fand es eines Tages heraus, als sie auf Mohameds Handy schaute. Yve hat Fotos und Telefonanrufe gefunden, die seine Untreue beweisen. Mohamed behauptete, er habe mit Andrea Schluss gemacht und seiner Frau versprochen, dass so etwas nicht noch einmal passieren würde.

Mohamed behauptet, Yve habe ihn angegriffen

Der von Mohamed eingereichte Polizeibericht (via InTouch ) behauptet, Yve habe ihn angegriffen, als sie versuchte, sein Telefon am Montag, den 15. August, in ihr Haus in Albuquerque zu bringen.

Die berichtende Beamtin, Beamtin Jasmin Romero, schrieb im Polizeibericht: „Bei meiner Ankunft traf ich mich mit Mohamed. Er begann zu erklären, dass er seit Juni 2019 in einer Beziehung mit seiner Frau Yvette Arellano sei. Er sagte, sie hätten am 8. Januar 2022 geheiratet . Er hat bei ihr gewohnt, bis er vor zwei Tagen ausgezogen ist.“

Der Polizeibericht fuhr fort: „Während der gesamten Beziehung sagte er, er habe emotionalen und körperlichen Missbrauch durch Yvette erlitten. Er sagte, wenn sie trinkt, wird sie sehr gewalttätig und wütend.“ 

Officer Romero berichtete: „Er sagte, er habe während ihres Streits nicht die Polizei gerufen, weil er Angst habe. Er möchte nicht in Schwierigkeiten geraten, weil er um Hilfe bittet. Er spielte eine Audioaufnahme vom 21. Juli 2022 ab, und Yvette schreit ihn an und sagt ihm, sie brauche Hilfe beim Abwasch, der Wäsche und anderen Dingen im Haus. Ich kann Mohamed im Hintergrund schreien hören, wie er Yvette sagt, sie solle ihn nicht noch einmal schlagen.“

Yve hat von Mohameds und Andreas geheimer Beziehung erfahren

Der Polizeibericht enthüllte, wie Yve von Mohameds Betrug erfahren hatte. Darin hieß es: „ Yvette hatte von Andrea erfahren und ihn damit konfrontiert und gesagt, sie sei wütend und habe versucht, mit ihm um sein Telefon zu kämpfen.“

Romero schrieb: „Yvette versuchte, ihm das Telefon wegzunehmen, und er fiel auf den Boden. Er sagte, sie habe sich auf ihn gesetzt und ihr Knie an seine Kehle gedrückt, um ihn zu zwingen, das Telefon loszulassen. Er konnte unter ihr wegkommen und sagte, er habe sie beim Entkommen nicht körperlich verletzt.“ 

Sie fuhr fort: „Zuletzt in den frühen Morgenstunden des Sonntags, dem 14. August 2022, sagte er, Yvette habe beide Hände auf jede Seite seines Gesichts gelegt und gesagt: ‚Kannst du das fühlen?' Er sagte, sie sei betrunken und befürchtete, sie würde ihn dabei schlagen“, fuhr der Beamte fort. „Weil sie gewalttätig ist, wenn sie alkoholische Getränke trinkt. Er packte seine Koffer und verließ die Wohnung.“ 

Der Beamte schrieb: „Zuletzt in den frühen Morgenstunden des Sonntags, dem 14. August 2022, sagte er, Yvette habe beide Hände auf jede Seite seines Gesichts gelegt und gesagt: ‚Kannst du das fühlen?' Er sagte, sie sei betrunken und er habe Angst, dass sie ihn dabei schlagen würde.“ Romero fügte hinzu: „Weil sie gewalttätig ist, wenn sie alkoholische Getränke trinkt. Er packte seine Koffer und verließ die Wohnung.“ 

Yve erzählt ihre Seite der Geschichte

Am Telefon erzählt Yve ihre Seite der Geschichte dem Berichterstatter Romero, der sie in den Bericht geschrieben hat. Und Yves Bericht über den Vorfall, der zur Festnahme führte, unterscheidet sich stark von Mohameds Bericht.

Der Polizeibericht lautete: „Sie sagte, sie habe ihre Hände auf jede Seite seines Gesichts gelegt, als wollte sie ihn küssen, und sagte: ‚Siehst du, wie sich das anfühlt? Was hast du mit mir vor?' Aber sie versuchte nicht, ihn zu schlagen. Er verließ freiwillig die Wohnung.“

Der Bericht erklärte: „Sie sagte, sie habe Mohamed geholfen, als er versuchte, hier einen Wohnsitz zu bekommen, und wenn er sich von ihr scheiden lässt, wird er automatisch abgeschoben.“

Der Beamte schrieb: „Sie wurde von der Frau Andrea und einer anderen Frau aus Minnesota, mit der Mohamed eine Affäre hatte, öffentlich gedemütigt. Aufgrund seiner Untreue und ihres Stresses über den Verlust eines Freundes sagte sie, sie habe sich Sorgen gemacht, dass Mohamed versuchen würde, sie in Schwierigkeiten zu bringen.“

Romero fuhr fort: „Sie sagte, Mohamed habe Pläne mit Andrea geschmiedet, um Yvette mit dem Gesetz in Konflikt zu bringen, damit er sein U-Visum beantragen könne. Sie hat Angst und ist besorgt, weil sie nicht weiß, wozu er fähig ist.“

Mohamed wirft Yve Betrug vor

Eine weitere schockierende Information aus dem Polizeibericht ist, dass Mohamed Yve beschuldigt hat , ihn betrogen zu haben. Der Beamte schrieb: „Er hat mir Bilder von Textnachrichten von einer Apple Watch gezeigt, von der er sagte, dass sie ihr gehörte, und es gab Textnachrichten zwischen ihr und einem Typen namens Mike.“

Romero erinnerte sich an Yves Bericht: „Sie gab auch an, dass Mohamed beschuldigt wurde, mit einem Typen namens Mike betrogen und ihm am Abend des 13. August Bilder geschickt zu haben.“

Trotzdem sagte Officer Romero, sie habe „keine Verletzungen auf beiden Seiten beobachtet“. Yve wurde festgenommen und mit Anklagen wegen häuslicher Gewalt konfrontiert. Sie soll vor Gericht für eine am Dienstag, den 6. September geplante Anklage wegen Kaution erscheinen. 

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, rufen Sie bitte die  National Domestic Violence Hotline  unter 1-800-799-7233 an, um vertrauliche Unterstützung zu erhalten.

RELATED: ‘The Family Chantel’: Haben Chantel Everett und Pedro Jimeno einen Ehevertrag?

Suggested posts

Natasha Lyonne sagt, Pee-Wee Herman „sendet die besten Gifs im Geschäft“

Natasha Lyonne sagt, Pee-Wee Herman „sendet die besten Gifs im Geschäft“

Natasha Lyonne steht Pee-Wee Herman selbst, Paul Reubens, nahe. Finde heraus, was sie über ihre Freundschaft gesagt hat.

Das verdrehte Finale von „Only Murders in the Building“ Staffel 2 enthüllt, wer Bunny Folger getötet hat

Das verdrehte Finale von „Only Murders in the Building“ Staffel 2 enthüllt, wer Bunny Folger getötet hat

Das Finale der zweiten Staffel von „Only Murders in the Building“ enthüllt endlich, wer Bunny Folger getötet hat – finden Sie heraus, wer dafür verantwortlich ist.

Related posts

„Below Deck Med“ Boatmance-Drama: Ist Natalya jetzt Ghosting Storm?

„Below Deck Med“ Boatmance-Drama: Ist Natalya jetzt Ghosting Storm?

Das Boatmance-Drama „Below Deck Med“ wird noch seltsamer, denn jetzt beschließt Natalya, Storm zu geistern, und lässt ihn sich fragen, was er getan hat.

Prinz Harry veranlasste den US-Umzug Prinzessin Diana stand kurz vor der Entstehung – Leibwächter

Prinz Harry veranlasste den US-Umzug Prinzessin Diana stand kurz vor der Entstehung – Leibwächter

Ein ehemaliger Leibwächter von Prinzessin Diana sagt, der verstorbene König habe den Wunsch geteilt, in die USA zu ziehen, ähnlich wie Prinz Harry, der 2020 umzieht.

Joanna Gaines fühlt sich an ihrem Lieblingsplatz zu Hause nie „überwältigt“.

Joanna Gaines fühlt sich an ihrem Lieblingsplatz zu Hause nie „überwältigt“.

Joanna Gaines fühlt sich nie überfordert, wenn sie an ihrem Lieblingsplatz in dem Haus ist, das sie mit Ehemann Chip und ihren fünf Kindern teilt.

'Jersey Shore: Nicole Polizzi stellt den Fan klar, warum Ehemann Jionni LaValle nicht in der MTV-Serie auftaucht

'Jersey Shore: Nicole Polizzi stellt den Fan klar, warum Ehemann Jionni LaValle nicht in der MTV-Serie auftaucht

'Jersey Shore'-Star Nicole Polizzi stellte Fans auf Twitter klar, die fragten, warum Ehemann Jionni LaValle nicht in der MTV-Serie auftaucht.

Language