Beyoncés „Break My Soul“-Song-Drop: Was wir wissen und wie man zuhört

2022-06-20

Beyonce ist zurück. Die Superstar-Sängerin mit mehr Grammys als Michael Jackson kündigte an, dass sie am 20. Juni 2022 um Mitternacht Ost einen neuen Song veröffentlichen werde, „Break My Soul“. Wir mussten einige Jahre auf ein vollwertiges Beyoncé-Soloalbum warten , aber das Warten hat bald ein Ende. Folgendes wissen wir über den Song, das Album und wie man es hört.

Beyoncé tritt bei den Grammy Awards auf | Robyn Beck/AFP über Getty Images

Beyoncé debütiert am 22. Juni 2022 mit „Break My Soul“.

Das letzte Mal, als wir sahen, wie Beyoncé uns mit einem neuen Album segnete, war 2016, als sie Lemonade veröffentlichte . Wir hatten das Live - Album „ Homecoming “ und den Soundtrack „ König der Löwen “, bei dem Beyoncé nur bei vier Songs solo sang .

„Break My Soul“ scheint der sechste Song auf dem kommenden Album Renaissance zu sein , das eine sechsjährige Durststrecke zwischen Beyoncés Soloalben beenden wird.

Beyoncé hat keine genauen Details darüber preisgegeben, wie man „Break My Soul“ in ihren sozialen Medien anhören kann, aber Renaissance kann auf Apple Music, Spotify und Tidal vorab gespeichert werden, wie der Independent berichtet. Es besteht also eine sehr gute Chance, dass diese Dienste den neuen Song streamen, wenn er um Mitternacht erscheint.

VERBINDUNG: Beyoncé neckt neue Musik: „Die Musik kommt!“

„Renaissance“ erscheint am 29. Juli und wird Beyoncés siebtes Studioalbum sein

Basierend auf Beyoncés Social-Media-Posts über den Song-Drop scheint „Break My Soul“ der sechste Song auf dem Album Renaissance zu sein. Sowohl ihr Twitter- als auch ihr Instagram -Profil lauteten: „6.ㅤ ㅤ BREAK MY SOUL ㅤ Mitternacht ET.“

Informationen über das Album sind spärlich, aber wir wissen ein paar Dinge:

  • Das Album erscheint am Freitag, den 29. Juli 2022.
  • Fans können eine physische Kopie des Albums über die Beyoncé-Website erwerben . Es kommt in vier Box-Set-„Posen“, aber die erste und die vierte Pose sind ausverkauft.
  • Renaissance könnte ein mehrgleisiges Projekt sein. Auf Beys Website wird es als „Akt 1“ aufgeführt.

Der einstige Destiny's Child-Star hat vor Renaissance sechs Studioalben veröffentlicht : Dangerously in Love , B'day , I Am…Sasha Fierce , 4 , Beyoncé und Lemonade .

2018 tat sich Beyoncé mit Jay-Z zusammen, um The Carters zu gründen und Everything Is Love zu veröffentlichen . Heimkehr: Das Live-Album und der Soundtrack von Der König der Löwen landeten beide im Jahr 2019, aber das waren keine vollwertigen Solo-Bemühungen mit neuem Material.

VERBINDUNG: Beyoncé hat ein „verrücktes Archiv“, das Tausende von Stunden an privatem Filmmaterial enthält  

Warum „Renaissance“ zu weiteren Grammy Award-Gewinnen für Beyoncé führen könnte

Die Grammy Awards 2021 wurden zur Beyoncé-Show, als sie vier goldene Grammophone erhielt . Sie gewann für die Single „Black Parade“ in der Kategorie „Best R&B Performance“, setzte sich mit „Savage“ für den besten Rap-Song und die beste Rap-Performance durch und gewann für „Brown Skin Girl“ aus dem Soundtrack „ König der Löwen “ den Preis für das beste Musikvideo.

Nachdem sie Homecoming veröffentlicht hatte, gewann Beyoncé im folgenden Jahr den Grammy für den besten Musikfilm, laut der Grammy Awards-Website . Die Carters-Zusammenarbeit mit Jay-Z führte zu einem Grammy-Gewinn. Lemonade führte zu zwei Grammy-Gewinnen. Das Beyoncé- Album brachte ihr drei ein. 

Spüren Sie ein Thema?

Jedes Mal, wenn sie ein Soloalbum veröffentlicht hat, überreichten die Grammys im folgenden Jahr Beyoncé-Statuetten. Die Veröffentlichung von „Break My Soul“ könnte der erste Schritt sein, damit das neue Album „ Renaissance “ mit Platin ausgezeichnet wird und Beyoncé erneut mehrere Grammys gewinnt.

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie den YouTube-Kanal von Showbiz Cheat Sheet

VERBINDUNG: Beyoncés Nettovermögen könnte dank ihres neuesten Geschäftsvorhabens erheblich steigen

Suggested posts

Warum dem Musikvideo „November Rain“ von Guns N‘ Roses die Kontinuität fehlt

Warum dem Musikvideo „November Rain“ von Guns N‘ Roses die Kontinuität fehlt

Der Regisseur des Musikvideos „November Rain“ von Guns N‘ Roses erklärte, warum einige Teile keinen logischen Sinn ergeben.

Dreezy war „super überrascht“ von Kodak Blacks Vers in „Spar“

Dreezy war „super überrascht“ von Kodak Blacks Vers in „Spar“

Dreezy war beeindruckt, wie „artikuliert und spezifisch“ Kodak Black in seinen Versen auf ihrer 2017er Single „Spar“ war.

Related posts

Freddie Mercury soll „bereit zu sterben“ sein, nachdem er „alles gesungen hat, was er singen konnte“

Freddie Mercury soll „bereit zu sterben“ sein, nachdem er „alles gesungen hat, was er singen konnte“

Trotz seiner sich verschlechternden Gesundheit nahm Freddie Mercury von Queen weiterhin Musik auf. Irgendwann musste er sich jedoch zurückziehen.

Willow Smith war erst 10, als sie mit „Whip My Hair“ einen Guinness-Weltrekord brach

Willow Smith war erst 10, als sie mit „Whip My Hair“ einen Guinness-Weltrekord brach

Willow Smith wurde 2012 Guinness-Weltrekordhalterin, die jüngste Künstlerin mit einer Single, die sowohl die US- als auch die UK-Charts anführte. 

George Harrison spielte gerne Bass, weil er alles andere festhält

George Harrison spielte gerne Bass, weil er alles andere festhält

George Harrison spielte gerne Bass, wann immer er konnte, weil das Instrument alles andere in einem Song festhielt.

Beyoncé enthüllte heimlich den Titel ihres „Renaissance“-Albums ein Jahr vor seiner Veröffentlichung

Beyoncé enthüllte heimlich den Titel ihres „Renaissance“-Albums ein Jahr vor seiner Veröffentlichung

Beyoncés siebtes Album „Renaissance“ wurde von Fans mit Spannung erwartet. Sie enthüllte den Titel des Albums viel länger vor seiner Veröffentlichung.

Language