"Big Brother 23": Brent lacht über sein Gameplay auf Instagram: "Kann das Leben nicht zu ernst nehmen"

2021-08-03

Der zuletzt vertriebene Hausgast von  Big Brother 23 , Brent Champagne , kehrte mit einem Instagram-Post, der über sein Gameplay lachte, in die sozialen Medien zurück. In seiner Bildunterschrift ermutigte der Flug seine Anhänger, „das Leben nicht zu ernst zu nehmen“.

'Big Brother 23' Hausgast Brent Champagner | Cliff Lipson/CBS/Getty Images

Brent Champagne hat 'Big Brother 23' an die Macht gebracht

Als erster von Whitney Williams ausgewählt , um dem Aces-Team beizutreten, wurde Brent Champagne schnell zum ersten Ziel von Household Brandon „Frenchie“ French.

Nach einem tiefen Gespräch, das die beiden jedoch verband, beschlossen sie, sich zusammenzuschließen und einen letzten Zweier-Pakt zu schließen. Frenchie und Brent kontrollierten anscheinend das Haus, als mehrere Hausgäste, darunter Christian Birkenberger, Derek Frazier, Kyland Young, Xavier Prather, Alyssa Lopez und Whitney Williams, zustimmten, der Allianz Slaughterhouse beizutreten.

VERBINDUNG: 'Big Brother 23': Wo die Allianzen auf dem Weg in die Vertreibung in Woche 2 stehen

Die Gruppe löste sich in der folgenden Woche schnell auf und sie wandten sich an Frenchie, da sie das Gefühl hatten, ihm aufgrund seines unberechenbaren Verhaltens nicht vertrauen zu können.

Obwohl sie dem damaligen HOH Kyland einzeln sagten, dass sie ohne Frenchie gemeinsam vorankommen wollten, wurde Slaughterhouse-Mitglied Brent in der folgenden Woche das Hausziel.

Er wurde während der dritten Woche blind gemacht

Einige Hausgäste, darunter Hannah Chaddha, Whitney Williams und Alyssa Lopez, waren irritiert von Brents koketter Natur und fanden seine Arroganz abstoßend.

Daher schlossen sich mehrere Hausgäste zu einem Plan zusammen, um die Flugbegleiterin blind zu machen. Seine Teamkollegen Derek Xiao, Hannah und Whitney warfen den HOH, Sarah Beth Steagall sicherte sich den Wildcard-Wettbewerb und Derek X. gewann sein zweites Vetorecht, um zu garantieren, dass Brent in einer Nacht zur Räumung der Nominierungssitze bleiben würde.

Obwohl HOH Xavier versuchte, Brent zu versichern, war er nur ein Bauer, der ihm half, im POV zu spielen; der Flugbegleiter hat richtig erschnüffelt, dass er das Ziel war. Aber er dachte, die Allianzen, die er mit anderen Teams wie den Radikalen und der Mafia geschlossen hatte, würden ihn retten.

Daher gab Brent denkwürdige, selbstbewusste Geständnisse im Diary Room ab, dass er sich keine Sorgen machte, nach Hause zu gehen, da er glaubte, die Zahlen zu haben. Er wurde jedoch die erste einstimmige Räumung der Saison, da alle Hausgäste dafür stimmten, ihn zum Packen zu schicken.

Brent hat kürzlich in einem Instagram-Post auf sein Gameplay reagiert

Obwohl er zuversichtlich schien, dass er im Haus bleiben würde, sagte Brent der Gastgeberin Julie Chen Moonves nach seinem Abgang, dass die Stimmen ihn nicht überraschten, da er feststellte, dass andere ihn seit Beginn der Saison als Bedrohung bezeichneten.

Auf die Frage, wie er sich zu seiner Räumung fühlte, sagte der Flugbegleiter, er fühle sich „geschmeichelt“ und „wirklich geehrt“, Big Brother-Geschichte für seine blinde Seite zu schreiben. Der vertriebene Hausgast behauptete jedoch, er habe es nicht persönlich genommen, weil er wusste, worauf er sich einließ, als er zustimmte, an der Show teilzunehmen.

VERBINDUNG: 'Big Brother 23': Frenchie kehrt zu Twitter zurück: 'Y'all Bored Yet?'

Ein paar Tage nach seiner Räumung, nach der Episode vom 2. August, kehrte Brent mit einem Beitrag zu Instagram zurück, in dem er sich eine Episode ansah und lachte. Er schrieb: „Nur eine freundliche Erinnerung daran, dass Sie das Leben und vor allem sich selbst nicht zu ernst nehmen können! Du musst lachen können, vor allem über dich selbst!“

Der Flugbegleiter schloss die Bildunterschrift mit seinem Schlagwort: „Wir haben Spaß, nicht wahr?“ Frenchie kommentierte seinen Beitrag mit einem Smiley und Dynamit-Emojis: „Alles hier genau hier“. Während einige Follower bemerkten, dass sie seine Perspektive genossen, behaupteten andere, er sei immer noch „zu sehr von sich selbst“. Big Brother 23 wird  sonntags, mittwochs und donnerstags auf CBS ausgestrahlt.

Suggested posts

"Below Deck Mediterranean": Lexi Wilson wurde gesagt, sie sei die "schlechteste Person", die Koch Mathew getroffen hat: Bereut er es, es gesagt zu haben?

"Below Deck Mediterranean": Lexi Wilson wurde gesagt, sie sei die "schlechteste Person", die Koch Mathew getroffen hat: Bereut er es, es gesagt zu haben?

Chefkoch Mathew sagte zu Lexi Wilson, sie sei die „schlimmste Person“, die er in der letzten Folge von „Below Deck Mediterranean“ getroffen habe. Bedauern Sie es?

Captain Sandy Fired Lexi Wilson von Under Deck Med: Warum hat sie einen sanfteren Ansatz gewählt?

Captain Sandy Fired Lexi Wilson von Under Deck Med: Warum hat sie einen sanfteren Ansatz gewählt?

Captain Sandy erklärt, warum sie sanft und freundlich war, als sie Lexi Wilson auf „Below Deck Mediterranean“ feuerte.

Related posts

'The Blacklist' Staffel 9: Dieses James Spader-Update wird Ihre Geduld mit der Show testen

'The Blacklist' Staffel 9: Dieses James Spader-Update wird Ihre Geduld mit der Show testen

Die Premiere der 9. Staffel von "The Blacklist" und die Maskenbildnerin Stephanie Wise haben kürzlich ein Update zu James Spader veröffentlicht. Hier ist, was sie sagte.

"Bachelor in Paradise": Brendan Morais wurde gerade wegen seiner sexistischen Kommentare von einer riesigen Patenschaft entlassen

"Bachelor in Paradise": Brendan Morais wurde gerade wegen seiner sexistischen Kommentare von einer riesigen Patenschaft entlassen

"Bachelor in Paradise"-Star Brendan Morais hat für seine Aktionen viel Aufsehen erregt. Jetzt hat er gerade deswegen eine Patenschaft verloren.

Fans von „90 Day Fiancé: The Other Way“ bitten Ellie, Victor nicht zu heiraten

Fans von „90 Day Fiancé: The Other Way“ bitten Ellie, Victor nicht zu heiraten

Ellie ist einer der beliebtesten Darsteller dieser Staffel von "90 Day Fiancé: The Other Way". Ihr Freund Victor ... allerdings nicht so sehr.

'Star Wars: Visions' Staffel 1-Rezension: Anime greift auf einzigartige Weise in die Macht

'Star Wars: Visions' Staffel 1-Rezension: Anime greift auf einzigartige Weise in die Macht

'Star Wars: Visions' Staffel 1 bietet atemberaubende Animationen und vielfältiges Storytelling, aber den Episoden fehlt es an Konsistenz.

Language