Dreezy war „super überrascht“ von Kodak Blacks Vers in „Spar“

2022-06-20

Rapper bringen oft nicht nur ihre Stimme in ihre Songs ein, sondern auch ihre Persönlichkeit. Und angesichts des aktuellen sozialen und politischen Klimas ist es keine Überraschung, wenn ein Rapper Stellung bezieht. Kodak Black – der Donald Trump stimmlich unterstützt hat – brachte sogar etwas von dieser Energie in seine Strophe auf Dreezys 2017er Single „Spar“, ein Schachzug, der die Rapperin selbst schockierte.

Kodak-Schwarz im Jahr 2021 | Timothy Norris/WireImage

Donald Trump hat Kodak Black im Januar 2021 begnadigt

Hip-Hop war schon immer ein Blitzableiter für Kontroversen. Angesichts der politischen Spaltung in den Vereinigten Staaten liegt es also nahe, dass Rapper kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn es um ihre Gefühle geht. Während Rapper wie Eminem Trump denunzierten , kam Kodak Black zu seiner Verteidigung. Der Grund dafür ist natürlich einfach: Trump hat Kodak Black begnadigt.

Der Rapper bekannte sich 2020 wegen Schusswaffenvorwürfen schuldig und wurde zu 46 Monaten Gefängnis verurteilt. Aber Kodak Black und sein Kollege Lil Wayne gehörten zu denen, die Trump an seinem letzten Tag im Amt begnadigte. Seitdem hat Kodak Black offen darüber gesprochen, dass Trump die Präsidentschaftswahlen 2020 nicht hätte verlieren dürfen, und das Gefühl – nach seinen eigenen Worten – Trump einen Gefallen für seine Freiheit zu schulden.

Der „Spar“-Vers von Kodak Black schockierte Dreezy

Jahre zuvor hatte Kodak Black Trump in seinen Versen zu Dreezys „Spar“ genannt. Und obwohl er nicht unbedingt eine politische Seite vertritt, bringt er doch ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Probleme zum Ausdruck, mit denen die Nation damals konfrontiert war.

„Wenn ich in Washington, DC bin, mache ich Betrug und so“, rappt Kodak Black auf den Song. „Mach dir keine Sorgen wegen Donald Trump/ Mach dir keine Sorgen darüber, keine Denkmäler zu sehen/ Diese Leute haben Wetterkontrolle/ Wo zum Teufel glaubst du, kommt Hurrikan Harvey her?/ Der Wind hat keinen Namen/ Wo zum Teufel glaubst du, von Hurrikan Harvey?“

Und in einem Interview mit Hip Hop DX im Jahr 2022 enthüllte Dreezy ihre eigene Überraschung, als sie zum ersten Mal Kodak Blacks Verse auf dem Track hörte, auf dem auch Sänger/Rapper 6LACK zu sehen war. 

„Ich war super überrascht“, sagte Dreezy. „Ich war froh, dass wir sogar schwarze Männer hatten, die über echte Probleme sprachen, die in der Welt vor sich gehen, und mit der Präsidentschaft und solchen Dingen. Aber wenn Kodak so artikuliert und spezifisch ist, worüber er sprach, ist es, als hätte er etwas auf der Brust. Ich liebe das. Das heißt, er ist ein echter Dichter, und er ist schlau.“

Dreezy hat gerade ein Album mit Hit-Boy veröffentlicht

Trotz ihres Respekts für Kodak Black als Künstler hat Dreezy seitdem nicht viel mit ihm gearbeitet. Aber sie war beschäftigt. Im Jahr 2019 veröffentlichte Dreezy ihr zweites Album mit dem Titel Big Dreez . Dieses Album enthielt die Singles „Where Them $ @“, „Chanel Slides“ und „RIP Aretha“.

Und 2022 tat sich Dreezy mit Hit-Boy für ein Kollaborationsalbum namens Hitgirl zusammen. Jetzt, da die USA gut in Joe Bidens Präsidentschaft sind, wird es interessant sein zu sehen, ob Dreezy Kodak Black die Chance gibt, seine 2 Cent in das Land zu stecken.

VERBINDUNG: Der Anwalt von Kodak Black trat mit Donald Trump in „The Apprentice“ auf

Suggested posts

Warum dem Musikvideo „November Rain“ von Guns N‘ Roses die Kontinuität fehlt

Warum dem Musikvideo „November Rain“ von Guns N‘ Roses die Kontinuität fehlt

Der Regisseur des Musikvideos „November Rain“ von Guns N‘ Roses erklärte, warum einige Teile keinen logischen Sinn ergeben.

Freddie Mercury soll „bereit zu sterben“ sein, nachdem er „alles gesungen hat, was er singen konnte“

Freddie Mercury soll „bereit zu sterben“ sein, nachdem er „alles gesungen hat, was er singen konnte“

Trotz seiner sich verschlechternden Gesundheit nahm Freddie Mercury von Queen weiterhin Musik auf. Irgendwann musste er sich jedoch zurückziehen.

Related posts

Willow Smith war erst 10, als sie mit „Whip My Hair“ einen Guinness-Weltrekord brach

Willow Smith war erst 10, als sie mit „Whip My Hair“ einen Guinness-Weltrekord brach

Willow Smith wurde 2012 Guinness-Weltrekordhalterin, die jüngste Künstlerin mit einer Single, die sowohl die US- als auch die UK-Charts anführte. 

Beyoncés „Break My Soul“-Song-Drop: Was wir wissen und wie man zuhört

Beyoncés „Break My Soul“-Song-Drop: Was wir wissen und wie man zuhört

Nach langem Warten auf ein Soloalbum von Beyoncé kündigte die Superstar-Sängerin an, dass sie „Break My Soul“ um Mitternacht vor ihrem nächsten Album veröffentlichen wird.

George Harrison spielte gerne Bass, weil er alles andere festhält

George Harrison spielte gerne Bass, weil er alles andere festhält

George Harrison spielte gerne Bass, wann immer er konnte, weil das Instrument alles andere in einem Song festhielt.

Beyoncé enthüllte heimlich den Titel ihres „Renaissance“-Albums ein Jahr vor seiner Veröffentlichung

Beyoncé enthüllte heimlich den Titel ihres „Renaissance“-Albums ein Jahr vor seiner Veröffentlichung

Beyoncés siebtes Album „Renaissance“ wurde von Fans mit Spannung erwartet. Sie enthüllte den Titel des Albums viel länger vor seiner Veröffentlichung.

Language