Kevin Hart klingt bei Cancel Culture ab – „Zuletzt habe ich es überprüft, der einzige Weg, wie Sie wachsen, besteht darin, sich zu ficken“

2021-06-15

Kevin Hart hat sich heute als einer der bankfähigsten Schauspieler in der Unterhaltungsindustrie etabliert. Zusammen haben die Filme des Get Hard- Stars 4 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen eingespielt, und er hat dank Blockbuster-Filmen wie Jumanji und Ride Along ein Vermögen von 200 Millionen US-Dollar aufgebaut . 

Neben seinem massiven Erfolg hat Hart jedoch auch einige Kontroversen erlebt . Als Komiker beinhalten viele seiner Routinen schräge Witze, die ihn „abgesagt“ haben, ein Begriff, der die kollektive Meidung der Gesellschaft gegenüber Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens beschreibt, nachdem sie etwas gesagt oder getan haben, das als inakzeptabel erachtet wird. 

Hart sprach sich kürzlich gegen die „Abbruchkultur“ aus und stellte fest, dass der Trend zu weit gegangen sei und er sich weigere, ihm zu erlauben, sein Leben zu kontrollieren. 

Kevin Hart gefällt nicht, was die „Kultur der Aufhebung“ der Gesellschaft angetan hat

Kevin Hart bespricht „Night School“ mit der Build Series im Build Studio | Roy Rochlin/Getty Images

VERBINDUNG: Kevin Hart weigert sich, schwule Rollen zu übernehmen, und sein Grund ist angesichts früherer Kommentare nicht überzeugend

Hart teilte seine Gedanken zur Abbruchkultur kürzlich in einem Interview mit der Sunday Times mit .

„Wenn jemand etwas wirklich Schädliches getan hat, dann sollte unbedingt eine Konsequenz daraus gezogen werden“, sagte Hart. „Aber wenn Sie nur über … Unsinn reden? Wenn du redest: ‚Jemand hat gesagt! Sie müssen [abgebaut] werden!' Halt die Fresse! Worüber redest du?"

Hart drückte dann seine Unzufriedenheit mit dem Standard aus, an den die Öffentlichkeit Prominente und Entertainer hält. Seiner Meinung nach haben alle anderen die Möglichkeit, Fehler zu machen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens jedoch nicht. 

„Wann sind wir an einem Punkt angelangt, an dem das Leben perfekt sein sollte?“ Hart fügte hinzu. „Wo die Leute immer perfekt funktionieren sollten? Ich verstehe nicht. Von meinen Kindern erwarte ich keine Perfektion. Ich erwarte es nicht von meiner Frau, Freunden, Angestellten. Denn als ich das letzte Mal nachgesehen habe, wird man nur erwachsen, wenn man sich verfickt. Ich kenne kein Kind, das nicht verarscht oder irgendeinen dummen Scheiß gemacht hat.“

Er weigert sich, sein Leben von der Abbruchkultur bestimmen zu lassen

Hart selbst wurde mehrmals abgesagt, behauptet aber, dass er es nie davon abhalten durfte, sein Leben zu genießen.

„Ich wurde drei- oder viermal abgesagt? Nie gestört“, sagte er. „Wenn du zulässt, dass es auf dich wirkt, wird es das tun. Persönlich? So arbeite ich nicht.“

Kevin Hart musste seinen komödiantischen Stil ändern, weil die Kultur abgesagt wurde

Später im Interview räumte Hart ein, wie die Abbruchkultur ihn gezwungen hat, seine komödiantischen Darbietungen zu ändern. Hart ist dafür bekannt, während seiner Standup-Routinen unverschämte Bemerkungen zu machen, was ihn einem großen Risiko aussetzt, eine Gegenreaktion zu erhalten. 

„Du denkst, dass Dinge, die du sagst, zurückkommen und dich in den Arsch beißen“, sagte er. "Ich kann heute nicht mehr der Comic sein, der ich war, als ich damit angefangen habe."

Hart sagte nicht unbedingt, dass Komiker kein Gefühl für Zensur haben sollten, aber er betonte, dass die Leute wissen sollten, dass Komiker nicht absichtlich Menschen missachten oder beleidigen wollen.  

„Es geht um die Absicht hinter dem, was Sie sagen – es gibt eine Annahme, dass es immer schlecht ist, und irgendwie haben wir vergessen, dass Komiker lachen. Du sagst nichts, um die Leute wütend zu machen. Deshalb stehe ich nicht auf der Bühne. Ich versuche dich zum Lachen zu bringen und wenn ich dich nicht zum Lachen gebracht habe, habe ich versagt. Das ist meine Konsequenz.“

Suggested posts

Damon Dash spricht über "Reasonable Doubt" NFT-Rechtsstreit mit Jay-Z - "Warum will er nicht, dass ich meinen Dritten verkaufe?"

Damon Dash spricht über "Reasonable Doubt" NFT-Rechtsstreit mit Jay-Z - "Warum will er nicht, dass ich meinen Dritten verkaufe?"

Damon Dash und Jay-Z befinden sich inmitten eines angespannten Rechtsstreits um die Rechte zum Verkauf eines „Reasonable Doubt“-NFTs.

Nick Krolls Sleepover-Tradition beim Erwachsenwerden hat 'Großen Mund' überall geschrieben

Nick Krolls Sleepover-Tradition beim Erwachsenwerden hat 'Großen Mund' überall geschrieben

Nick Kroll und seine Schwester waren von der Pubertät schon während ihrer Zeit fasziniert. Hier ist, was sie früher bei Übernachtungen gemacht haben.

Related posts

Jason Momoa lehnte eine MCU-Rolle als „Guardians of the Galaxy“ ab

Jason Momoa lehnte eine MCU-Rolle als „Guardians of the Galaxy“ ab

Jason Momoa war fast Teil eines anderen Comic-Universums. Er bekam einen Anruf, der ihn hätte größer machen können, wenn er die Rolle nicht abgelehnt hätte.

John Denver wurde aufgrund eines tödlichen Konstruktionsfehlers in seinem Experimentalflugzeug getötet

John Denver wurde aufgrund eines tödlichen Konstruktionsfehlers in seinem Experimentalflugzeug getötet

John Denvers vorzeitiger Tod ist auf Fehler in seinem experimentellen Flugzeug zurückzuführen.

'The Bachelorette'-Fans fordern, Blake Moynes' Gemälde für Katie Thurston zu sehen

'The Bachelorette'-Fans fordern, Blake Moynes' Gemälde für Katie Thurston zu sehen

Blake Moynes hat für Katie Thurston ein so explizites Gemälde gemalt, dass ABC das gesamte Bild von „The Bachelorette“ zensiert hat. Was war das Gemälde?

Die Pionierfrau sagt, dass dieses Rezept so gut ist, dass es eines ihrer "Lieblingsrituale im Sommer" ist

Die Pionierfrau sagt, dass dieses Rezept so gut ist, dass es eines ihrer "Lieblingsrituale im Sommer" ist

Die Pioneer Woman, auch bekannt als Ree Drummond, sagt, ihr klassisches Limonadenrezept sei eines ihrer Lieblings-Sommerrituale. Erfahren Sie hier, wie Sie es schaffen.

Language