Meghan Markle hat Kate Middleton gebeten, in ihrem „Archetypes“-Podcast zu erscheinen, sagt Royal Expert

2022-11-05

Laut einem königlichen Experten schickte Meghan Markle nach dem Tod von Königin Elizabeth II . eine Sonderanfrage an ihre Schwägerin Kate Middleton . Quellen sagen, dass die Herzogin von Sussex die Prinzessin von Wales für eine Episode ihres Archetypes -Podcasts ergattern möchte und bereit ist, ihr das gesamte Zeitfenster zu geben, um dies zu erreichen.

Insider sagen, dass Kate und Meghan einen langwierigen Streit hatten, der endete, als Meghan und Prinz Harry das königliche Leben hinter sich ließen. Doch ist es möglich, dass die beiden auch nach Jahren vermeintlich eisiger Entfremdung bald ein versöhnliches Gespräch führen könnten?

Kate Middleton, Prinzessin von Wales, und Meghan Markle, Herzogin von Sussex | Karwai Tang/Getty Images

Meghan Markles Entfremdung von der königlichen Familie und der Podcast-Erfolg „Archetypes“.

Nachdem Meghan und Prinz Harry ihreköniglichen Pflichten niedergelegt und nach Amerika zurückgekehrt waren, entfremdeten sie sich von der königlichen Familie. Und ihr aufschlussreiches Interview mit Oprah Winfrey kam Berichten zufolge bei einigen Zuschauern nicht gut an.

Seit ihrem königlichen Ausstieg und trotz ihrer Entfernung von der Familie hatte Meghan Erfolg mit ihrem Archetypes - Podcast auf Spotify. Es soll „die Etiketten, die versuchen, Frauen zurückzuhalten, sezieren, erforschen und untergraben“, erklärte sie (per Menschen ).

„Ich werde Gespräche mit Frauen führen, die nur allzu gut wissen, wie diese Typisierungen unsere Erzählungen prägen“, fügte sie hinzu. „Und ich werde mit Historikern sprechen, um zu verstehen, wie wir überhaupt hierher gekommen sind.“

Bisher haben sich ihr große Namen wie Serena Williams und Mariah Carey angeschlossen. Und eine königliche Expertin behauptete, sie habe Kate jetzt eingeladen.

Meghan Markle ist Berichten zufolge daran interessiert, Kate Middleton für eine Folge von „Archetypes“ zu schnappen

Royal-Experte Neil Sean sagte auf seinem YouTube-Kanal, dass Meghan und Kate bald für den Podcast zusammenarbeiten könnten. „Während [Meghan] hier drüben war und in Windsor in ihrem [Frogmore] Cottage übernachtete, richtete sie laut dieser guten Quelle eine Anfrage an die Prinzessin von Wales, in einer bevorstehenden Folge von Archetypes zu erscheinen“, teilte er mit (per Tagesexpress ).

„Anscheinend könnte sie die ganze Episode für sich haben, wie großzügig, und wie immer müssen wir angeblich sagen“, fügte Sean hinzu. Aber laut seiner Expertenanalyse „macht es irgendwie Sinn, wenn man darüber nachdenkt.“

Sean erklärte: „In Meghans Augen liegt das daran, dass sie es auf der Idee von zwei Herzoginnen basierte, wie sie damals zu diesem Zeitpunkt waren, und natürlich darüber sprach, wie schwierig es ist, eine Familie, ein Arbeitsleben [und] eine Arbeit zu führen Gleichgewicht."

Royal-Experte sagt, Meghan Markle habe „noch keine Antwort“ von Kate Middleton

Sean fügte hinzu, dass er und seine Quellen „nicht ganz sicher waren, wie dies an die schöne Prinzessin von Wales weitergegeben wurde, aber laut Meghan hatte sie das Gefühl, dass sie Fortschritte machten“.

„Wenn Sie sich an dieses spezielle Interview erinnern, behauptete sie, sie sei bereit zu vergeben und weiterzumachen“, erklärte er und bemerkte, dass Meghan angeblich „noch keine Rückmeldung“ über ihre Einladung habe. Berichten zufolge „versteht ihr Team jedoch, dass Catherine vielleicht sogar passen könnte, wenn sie später in diesem Monat für Earthshot [Prize] in die Vereinigten Staaten zurückkehrt.“

VERBINDUNG: Die „unterwürfige“ Meghan Markle ähnelte einer königlichen Assistentin im Vergleich zur „selbstbewussten“ Kate Middleton, sagt Körpersprache-Expertin

Suggested posts

„Mittwoch“ Staffel 1 hat ein gewaltiges Geheimnis im Zentrum

„Mittwoch“ Staffel 1 hat ein gewaltiges Geheimnis im Zentrum

„Wednesday“ von Netflix ist mehr als nur das typische Teenie-Drama, tatsächlich steht in Staffel 1 ein riesiges Mysterium im Mittelpunkt.

Expertin für Körpersprache weist auf subtilen Move von Kate Middleton hin, der es Camilla Parker Bowles ermöglichte, während des Staatsbesuchs zu glänzen

Expertin für Körpersprache weist auf subtilen Move von Kate Middleton hin, der es Camilla Parker Bowles ermöglichte, während des Staatsbesuchs zu glänzen

Kate Middleton wollte Camilla Parker Bowles während des Staatsessens und des Staatsbesuchs nicht das Rampenlicht nehmen, sagt ein Experte.

Related posts

Warum einige Fans hoffen, dass die Trennung von Harry Styles und Olivia Wilde von Dauer ist

Warum einige Fans hoffen, dass die Trennung von Harry Styles und Olivia Wilde von Dauer ist

Finden Sie heraus, warum einige Fans hoffen, dass Olivia Wilde die „schwierige“, aber „sehr freundschaftliche“ Trennung zwischen ihr und Harry Styles dauerhaft machen wird.

Kate Middleton macht seit Queen Elizabeths Tod immer noch „eine sehr schwierige Zeit“ durch, verrät Royal Expert 

Kate Middleton macht seit Queen Elizabeths Tod immer noch „eine sehr schwierige Zeit“ durch, verrät Royal Expert 

Finden Sie heraus, warum Kate Middleton nach dem Tod von Königin Elizabeth II. Berichten zufolge hinter den Kulissen eine „sehr schwierige Zeit“ hatte.

Prinz William ist „sehr ein moderner Vater“, sagt Royal Expert

Prinz William ist „sehr ein moderner Vater“, sagt Royal Expert

Erfahren Sie, warum ein königlicher Experte Prinz William für einen „sehr modernen Vater“ hält, insbesondere im Vergleich zu anderen königlichen Eltern in seiner Familie.

Royal Biographer bemerkt 2 „Große Unterschiede“ zwischen Charles und Diana und Harry und Meghan

Royal Biographer bemerkt 2 „Große Unterschiede“ zwischen Charles und Diana und Harry und Meghan

Finden Sie die zwei „großen Unterschiede“ heraus, die ein königlicher Experte zwischen der Ehe von Charles und Diana im Vergleich zu der von Harry und Meghan festgestellt hat.

Language