"Sister Wives"-Fans würden es lieben, wenn Christine Brown Kody und ihrer Familie "den Tee verschüttet".

2022-08-23

Die Zuschauer von TLCs Schwesterfrauen haben gesehen, wie die Familie Brown in 16 Staffeln ihrer Reality-Fernsehserie bedeutende Veränderungen durchgemacht hat. Der 17. Teil der Show scheint der bisher stärkste zu sein, da sich die Serie mit der Trennung der Familie befasst. Die Anhänger würden jedoch lieber sehen, wie Christine Brown in Bezug auf Kody Brown und die Ehefrauen Meri, Janelle und Robyn Brown „den Tee verschüttet“ .

Christine, Kody, Robyn, Meri und Janelle Brown von TLCs 'Sister Wives' | TLC/Discovery Press

Staffel 17 von „Sister Wives“ wird die bisher explosivste

In einem Trailer zur 17. Staffel packt Christine ihre Sachen und lässt ihre  spirituelle Ehe  mit Kody Brown hinter sich. Sie verlässt auch das Leben, das sie mit ihren Schwesterfrauen Janelle, Robyn und seiner ersten Frau Meri aufgebaut hat .

Die Trennung von Christine und Kody steht im Mittelpunkt der neuen Staffel und ihre Entscheidung wird einigen Familienmitgliedern nicht gefallen. Das Paar war mehr als 25 Jahre geistlich verheiratet, bevor sie sich im Herbst 2021 trennten. Sie teilen sich sechs Kinder: Sohn Paedon, 23, und Töchter Aspyn, 27; Mykelti, 26; Gwendlyn, 20; Ysabel, 19, und Truely, 12.

Nach Jahren des Unglücks beschloss Christine Brown, sich von Kody und ihrer Großfamilie zu trennen.

„Sister Wives“-Fans wollen, dass Christine Brown „den Tee verschüttet“

"Ich habe mich entschieden zu gehen. Ich werde Kody verlassen." #SisterWives kehrt am Sonntag, den 11. September um 10/9c auf TLC zurück. pic.twitter.com/MR7XRyBMnA

– TLC-Netzwerk (@TLC) 8. August 2022

In einem Reddit -Beitrag mit dem Titel „Christine macht einen YouTube-Kanal“ diskutierten die Fans über die Trennung der Familie, von der sie hoffen, dass sie nach Ablauf von Christines Vertrag mit TLC eintritt.

Social-Media-Fans würden es lieben, wenn Christine den Tee über die Familie, auf YouTube, einen Podcast oder ihre Serie verschütten würde.

„Christine macht einen Podcast, der hinter die Kulissen geht!“ erklärte ein Reddit-Benutzer.

„Ich glaube, ich hätte gerne eine Reihe ‚Gespräche mit Christine'. Ein tiefes, ehrliches Gespräch mit ihrer Mutter, jetzt, wo sie Kody verlassen hat, ihren Kindern, die bereit sind, dieser Tante, die so kritisch war, sogar mit den anderen Frauen und Kody“, schrieb ein zweiter Fan.

„Ich möchte, dass Christine mit ihren Kindern/ihrer Familie über all dies spricht, sei es auf TLC, YouTube oder Tiktok“, fuhren sie fort.

„Sie sollte eine Reaktionsserie wie Holly Madison auf YouTube für Girls Next Door machen . Es könnte für Christine heilsam sein, dies zu tun. Erzählen Sie ihr ihre Meinung, verschütten Sie den Tee. Vielleicht wird sie das, wenn ihre Kinder etwas älter sind“, teilte ein dritter Social-Media-Nutzer mit.

„Das MUSS passieren!!! Es wäre toll!" rief ein vierter Fan.

Andere Sister Wives- Anhänger verstehen jedoch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, gering ist.

„Leider ist Christine wahrscheinlich an einen Vertrag gebunden, der eine Geheimhaltungsvereinbarung enthält, die ihr dies für mindestens ein paar Jahre verbieten würde“, schrieb ein Zuschauer.

Eine Pressemitteilung verrät noch mehr darüber, was die Fans erwarten können

Die Besetzung von TLCs „Sister Wives“ umfasst Meri, Robyn, Kody, Janelle und Christine Brown | TLC/YouTube

Eine offizielle Pressemitteilung weist darauf hin, dass Christines Entscheidung sie in Staffel 17 mit dem Rücken an die Wand stellt, als Kody versucht, sie davon abzuhalten, ihre Familie zu verlassen.

Unerschrocken wird Christine ihrem Mann sagen, dass er eine Frau und ihre Kinder allen anderen vorzieht. „Die Belastungen vervielfachen sich, wenn die Menschen beginnen, Partei zu ergreifen“, heißt es in der Pressemitteilung.

„Und darüber hinaus ist COVID immer noch ein großes Problem für die Familie Brown, da zuerst Janelle und ihre Kinder positiv getestet werden und später Kody, Robyn und ihre Kinder während der Pandemie mit ihren Kämpfen konfrontiert sind“, heißt es in der Pressemitteilung Zustände.

Die Art und Weise, wie die Aussage, wie bereits erwähnt, formuliert ist, scheint Christines Überzeugung zu untermauern, dass Kody und Robyn eine einzigartige Familieneinheit außerhalb des Brown-Clans gebildet haben.

Sister Wives  Staffel 17 debütiert am TLC-Sonntag, den 11. September um 22 Uhr EST .

VERBINDUNG: „Sister Wives“ nimmt eine dramatische und emotionale Wendung, da sich die Dynamik der Brown-Familie in Staffel 17 für immer verändert, sagt Insider

Suggested posts

„90-Tage-Verlobter“: Yve verhaftet, Anklage wegen häuslicher Gewalt gegen Mohamed nach Betrugsskandal – was ist passiert?

„90-Tage-Verlobter“: Yve verhaftet, Anklage wegen häuslicher Gewalt gegen Mohamed nach Betrugsskandal – was ist passiert?

Yve Arellano, Star der neunten Staffel von „90 Day Fiancé“, wurde festgenommen und wird wegen mutmaßlichen Angriffs auf Mohamed Abdelhamed wegen häuslicher Gewalt angeklagt.

Natasha Lyonne sagt, Pee-Wee Herman „sendet die besten Gifs im Geschäft“

Natasha Lyonne sagt, Pee-Wee Herman „sendet die besten Gifs im Geschäft“

Natasha Lyonne steht Pee-Wee Herman selbst, Paul Reubens, nahe. Finde heraus, was sie über ihre Freundschaft gesagt hat.

Related posts

Das verdrehte Finale von „Only Murders in the Building“ Staffel 2 enthüllt, wer Bunny Folger getötet hat

Das verdrehte Finale von „Only Murders in the Building“ Staffel 2 enthüllt, wer Bunny Folger getötet hat

Das Finale der zweiten Staffel von „Only Murders in the Building“ enthüllt endlich, wer Bunny Folger getötet hat – finden Sie heraus, wer dafür verantwortlich ist.

„Below Deck Med“ Boatmance-Drama: Ist Natalya jetzt Ghosting Storm?

„Below Deck Med“ Boatmance-Drama: Ist Natalya jetzt Ghosting Storm?

Das Boatmance-Drama „Below Deck Med“ wird noch seltsamer, denn jetzt beschließt Natalya, Storm zu geistern, und lässt ihn sich fragen, was er getan hat.

Prinz Harry veranlasste den US-Umzug Prinzessin Diana stand kurz vor der Entstehung – Leibwächter

Prinz Harry veranlasste den US-Umzug Prinzessin Diana stand kurz vor der Entstehung – Leibwächter

Ein ehemaliger Leibwächter von Prinzessin Diana sagt, der verstorbene König habe den Wunsch geteilt, in die USA zu ziehen, ähnlich wie Prinz Harry, der 2020 umzieht.

Joanna Gaines fühlt sich an ihrem Lieblingsplatz zu Hause nie „überwältigt“.

Joanna Gaines fühlt sich an ihrem Lieblingsplatz zu Hause nie „überwältigt“.

Joanna Gaines fühlt sich nie überfordert, wenn sie an ihrem Lieblingsplatz in dem Haus ist, das sie mit Ehemann Chip und ihren fünf Kindern teilt.

Language